mC1: Meister in der Bezirksliga
  09.04.2019 •     Handball Jugend Männliche C1

Hintere Reihe von links: Trainer Tobias Joneleit, Robin Paul, Len Lawitschka, Hannes Raiser, Luis Kränzle, Pit Wögerer, Ferdinand Würmle und Tim Brause – Vorn von links: Hannes Maurer, Kian Lünig, Matti Thülly, Torben Rahn und Eric Geßwein. Es fehlen Trainer Oliver Joneleit und Physiotherapeutin Casandra Schubert.

519 Tore haben die C-Jugend-Handballer des HSC Schmiden/Oeffingen in der abgelaufenen Bezirksliga-Saison erzielt, das sind mehr als 32 im Schnitt. Einmal, gegen den TV Stetten, waren es gar 50. Das treffsichere Team hat mit 31:1 Punkten den Titel gewonnen – hintere Reihe von links: Trainer Tobias Joneleit, Robin Paul, Len Lawitschka, Hannes Raiser, Luis Kränzle, Pit Wögerer, Ferdinand  Würmle und Tim Brause – vorn von links: Hannes Maurer, Kian Lünig, Matti Thülly, Torben Rahn und Eric Geßwein. Auf dem Foto fehlen Trainer Oliver Joneleit und Physiotherapeutin Casandra Schubert.