Männliche A1 - Bezirksliga

Stehend von links: Trainer Gregor Schäfer, Tobias Maurer, Paul Klenk, Max Wögerer, Nick Klein, Fabian Bürkle, Ben Soika, Lüder Flathmann, Trainer Christian Schwarz, Trainer Nico Simon

Sitzend von links: David Hägele, Tim Paule, Daniel Schäfer, Elias Mossmann, Jan Gerner, Cornelius Reith, Tobias Wehle, Dennis Engelhart

Es fehlen: Nathan Seibold, Marvin Rebl, Niklas Joneleit

Vorschau männliche A1 - Saison 2017/2018

Die eigenen Erwartungen und die Motivation waren hoch, als es zur Quali nach Winnenden ging, verbunden mit der Hoffnung, sich für die nächste Runde, die HVW-Quali, qualifizieren zu können. Leider erwischte die Mannschaft einen „rabenschwarzen Montag“ und somit waren die HVW-Träume schnell erledigt. Trotzdem folgte einige Wochen später in der Bezirksquali eine sehr überzeugende und konzentrierte Leistung und so konnte sich die Mannschaft für die Bezirksliga qualifizieren.

Die ersten Spiele machten zunächst Hoffnung auf einen festen Platz unter den ersten 2 der Tabelle. Doch die Leistungen begannen stark zu schwanken. Der Spagat zwischen Schule, Freizeit und Handball wird für manche Spieler immer schwieriger. Dies spiegelt sich in der Konstanz wider.

Spielerisch und kämpferisch tolle Spiele wie gegen Waiblingen und Winnenden wechselten sich ab mit teilweise unterirdischen Leistungen wie gegen Fellbach oder Schwaikheim.

Diese Konstanz herzustellen wird ein wesentlicher Baustein in der Rückrunde sein, um die Mannschaft unter den ersten 3 der Tabelle zu platzieren.

Ich möchte mich bei allen Unterstützern und Helfern bedanken und wünsche allen eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.

Gregor Schäfer

Spielplan/Ergebnisse

Aktuelles männliche A1

Keine Nachrichten verfügbar.