Männliche A2 - Kreisliga A
Oben von links: Tobias Maurer, Benedikt Fried
Mitte von links: Christian Schwarz (Trainer), Fabian Tegelkamp (Trainer), Roman Meister (Trainer), Jannik Rieger, Fabian Rößle, Louis Fernsel, Julian Bößenecker
Untere Reihe: Emil Zimon, Niklas Rahn, Bobby (Maskottchen)
Es fehlen: Finn Weißer, Torben Rahn, Tim Brause, Niklas Lawitschka, Tobias Opferkuch, Raphael Anstett, Benjamin Altmann, Vincent Altmann, Max Schweikhardt, Maximilian Wiedemann, Sven Bürkle

Vorschau männliche A2 - Saison 2019/2020

Durch die erst kürzlich gegründete mA2 können wir leider noch keine großen Rückblicke oder Ausblicke auf die kommende Saison werfen. Doch das Team um die beiden Coaches Fabian Tegelkamp und Roman Meister konnte bereits auf dem Wangener Jugendturnier ihr erstes Können unter Beweis stellen und gewann hochverdient im Auftaktspiel gegen einen ligatechnisch  überlegenen Gegner. Am Ende musste das Team jedoch mit wehenden Fahnen aus dem Turnier ausscheiden. Trotz des neu zusammengesetzten Teams wurfen sie sich bei der Qualifikation zur Kreisliga A durch spielerische Klasse und Willensstärke zum Titelaspiranten und somit in die Herzen der mitgereisten Zuschauer. Die Mannschaft freut sich auf die kommende Saison und kann nach einer starken Vorbereitung zuversichtlich in die neue Runde starten.

männliche A2 - aktuell

Weitere Informationen

Aktuelle Berichte

Die etwas andere Weltmeisterschaft
Die etwas andere Weltmeisterschaft

Die deutschen Handballer um den Göppinger Marcel Schiller starten am Freitag mit dem Spiel gegen die Auswahl Uruguays ins Turnier.…

Improvisation und Kreativität sind gefragt
Improvisation und Kreativität sind gefragt

Für den Handballer Maximilian Keller vom HSC Schmiden/Oeffingen ist das zweite Jahr in der C-Jugend ein verlorenes Jahr.

Weihnachts- und Neujahrsgrüße
Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Liebe Ausschussmitglieder, Übungsleiter/Innen, Spieler/Innen, Fans und Unterstützer unserer "Pumafamilie":

Ein Duo leitet nun die Jugend
Ein Duo leitet nun die Jugend

Bei den Handballern des HSC Schmiden/Oeffingen übernehmen Christian Müller und Nico Simon.

Ein Wunschkonzert wird es nicht mehr geben
Ein Wunschkonzert wird es nicht mehr geben

In den württembergischen Handball-Ligen geht es für die Männer und Frauen frühestens am ersten Februar-Wochenende weiter. Das…

Handballverband Württemberg:
Handballverband Württemberg:

Spiele wohl erst im neuen Jahr

Kommentar:
Kommentar:

Warum Handballer endlich aus der Deckung kommen müssen, um in der Pandemie nicht unterzugehen

Der Handball in Fellbach ruht
Der Handball in Fellbach ruht

Der SV Fellbach dürfte, kann aber nicht. Der TSV Schmiden dürfte, will aber nicht. Andere dürfen nicht.

Entscheidungen zum Spielbetrieb
Entscheidungen zum Spielbetrieb

Der Spielbetrieb im Handballverband Württemberg e.V. wird vollständig (Aktive und Jugend im Verband und im Bezirk) ausgesetzt.…

wB1: Schützenfest am Wochenende
wB1: Schützenfest am Wochenende

Vergangenen Samstag gewann die weibliche B1-Jugend des HSC ihr zweites Saisonspiel mit 49 Toren Vorsprung gegen den TV Stetten.