Minis - TSV Schmiden

Stehend von links: Trainerin Emily Bürkle, Maximilian, Theo, Jonas, Christoph, Samuel, Trainerin Jeanette Merz, Trainerin Josephin Bürkle

Sitzend von links: Tobias, Kilian, Philipp, Max, Nicolas, Emma und Lena

Es fehlen: 15 Kinder und die neuen Trainer Nico Freyhofer und Katharina Pantele

Vorschau Minis - Saison 2017/2018

Jeden Mittwoch von 17:30 Uhr bis 18:45 Uhr kann man beobachten, wie eine große Gruppe von Kindern durch die rote Sporthalle (Sporthalle 2) rennt und die ersten Schritte Richtung Handball erlernt.

An bestimmten Tagen zählen wir mittlerweile bis zu 28 sehr lebhafte Kinder. Eine erfreuliche Tatsache, dass Handball auch schon in sehr jungen Jahren in Schmiden voll angenommen wird. Das Trainerteam sorgt dafür, dass die Mädchen und Jungs, die sich im Alter zwischen 4 und 8 Jahren befinden, während des Trainings sinnvoll beschäftigt werden und dass immer was los ist. Mit den Winterferien hören leider unsere langjährigen Trainerinnen Josephin und Emily Bürkle auf. Doch nach geeigneten Nachfolgern wurde natürlich geschaut und in Katharina Pantele und Nico Freyhofer auch gefunden. Sie unterstützen Jeanette Merz, die bereits seit 2016 dabei ist. Wichtige Bestandteile im Minibereich sind in einem gewissen zeitlichen  Abstand das gemeinsame Einlaufen mit den Männern der Schmiden Pumas und als besonderes Highlight wartet das Einlaufen beim Bundesligaspiel des TVB 1898 Stuttgart am 1. April in der PorscheArena auf unsere Minis! Dazwischen finden die beliebten Minispielfeste statt. Das eigene Heimspielfest findet am 28. April in Schmiden statt, wo die handballerischen und koordinativen Fähigkeiten unter Beweis gestellt werden können.

Euer Minibetreuerteam

Aktuelle Berichte

mC1: Starke Teamleistung gegen Tabellennachbar…

Nach der starken Leistung im Heimspiel gegen FA Göppingen konnten die Jungs leider immer noch nichts Zählbares auf ihr Punktekonto…

wC1: Auswärtserfolg bei der HABO Bottwar

Hektik mit Erfolg!

Unsere C1 Mädels traten gegen den Tabellendritten .im Auswärtsspiel in Bottwar an

wC1: Sieg gegen SG Heuchelberg

Am Samstag, den 08.11., begrüßte die wC-Jugend des HSC Schmoeff den SG Heuchelberg in der Oeffinger Heimhalle.

HSC Schmiden/Oeffingen - 1100 Kilometer westwärts

… in die Bretagne, genauer gesagt zum Partnerverein ALS Plouagat, ging es in den Herbstferien für 13 elf- bis vierzehnjährige…

mC1: Couragierte Leistung gegen Göppingen

Am Sonntag, den 13.10.2019 traten die Jungs der C-Jugend des HSC SchmOeff in der heimischen Oeffinger Halle gegen die TPSG Frisch…

wC1: Niederlage gegen Bundesliga-Nachwuchs

Nach zwei erfolgreichen Spielen empfingen die weibliche C-Jugend des HSC Schmiden/Oeffingen die SG BBM Bietigheim. 

mJC1: Unnötige Niederlage nach Fehlwurffestival im…

HSC Schmiden/Oeffingen – Bregenz Handball 22:31 (11:18)

mA1: Erfolgreiches Heimspiel

mA1 feiert Sieg im ersten Heimspiel

 

Am Samstag den 28.09.19 konnte sich die A-Jugend gegen die SV Schwaikheim im zweiten…

wC1: deutlicher Heimsieg

Am Sonntag empfing die weibl. C1 des HSC Schmiden/Oeffingen die HSG Fridingen/Mühlheim zum 2. Spiel. Mit gestärktem…

mA2: Gelungener Saisonstart

Erstes Spiel- Erster Sieg

 

Durch eine hervorragende Mannschaftsleistung in der Defensive sowie eine starke Offensive setzen sich…