Weibliche B1 - Bezirksklasse

Hinten von links: Annika Gärtner, Luisa Raiser, Marie Eichner, Luca Lawitschka, Hanna Rieger, Amelie Zerweck, Lisa Fox

Vorne: Corinna Münschke, Lissia Lange, Anna Ugele, Paula Eichner, Clara Litzel, Lea Sauer, Marlene Faßnacht

Vorschau weibliche B1 - Saison 2017/2018

Hinrundenrückblick weibliche B-Jugend

Aus der C-Jugend rückten zum bisherigen B-Jugend-Team des HSC SchmOeff, welches aus Marie Eichner, Hanna Rieger, Clara Litzel, Marlene Faßnacht, Lea Sauer und Amelie Zerweck besteht, Angelina Steiner und Anna Ugele auf. Zum Glück fand sich recht schnell in Maries Schwester, Paula Eichner, eine motivierte Torfrau. Dennoch ist die Mithilfe der C-Jugend dringend nötig, da durch Auslandaufenthalte, Verletzungen und private Termine der dann doch recht kleine Kater einfach nicht ausreichend ist. Aus der C-Jugend helfen glücklicherweise Luca Lawitschka, Corinna Münschke, Luisa Raiser und Lissia Lange tapfer aus und ergänzen das Team perfekt.

Durch eine sehr erfolgreiche Qualifikationsrunde sicherten sich die SchmOeff-Mädels den erhofften Platz in der Bezirksklasse und machten das neue Trainerteam, bestehend aus Lisa Fox und Annika Gärtner, sehr stolz.

Durch kleinere Startschwierigkeiten zum Saisonbeginn ließen sich die Mädels den Mut nicht nehmen und arbeiteten fleißig an ihren Fähigkeiten. Nach zwei Niederlagen war der Knoten endlich geplatzt und die Mädels zeigten vor allem durch absoluten Teamgeist immer mehr ihr Können und ihre Freude am Handball und machten deutlich, dass sie definitiv die Qualität für diese Liga haben.

Natürlich kam auch der Spaß nie zu kurz. Im Training wurde jede Menge gelaufen, gepasst, geworfen und gelacht. Das Trainerteam erfreut sich vor allem an dem Mannschaftszusammenhalt und dem unfassbar tollen Umgang miteinander. Hier gilt einer für alle und alle für einen.

Die SchmOeff-Mädels beenden die Hinrunde auf dem 5. Tabellenplatz. Hier ist definitiv für die Rückrunde eine Steigerung geplant.

Aktuelle Berichte

mD1: Zerfahrenes Spiel mit einem erkämpften Sieg

HSC Schmiden/Oeffingen 2004 - TSV Alfdorf/Lorch 18:17

mB1: Beeindruckte Gäste behaupten sich

Mit ihren ersten beiden Auftritten hatten die B-Jugendlichen der Handballregion Bottwar bei Lukas Lehmkühler Eindruck...

mC1: Kantersieg gegen den TV Stetten

Das dritte Spiel gegen den Tabellenletzten, was soll das heißen. Fast der erste Kontakt und schon eine gelbe Karte für einen...

mB1: Deutlicher Heimsieg gegen die JSG Echaz/Erms

Bis auf einen Spieler konnte die B1 gegen die Jugendmannschaft aus Pfullingen/Metzingen-Neuhausen wieder alle Spieler zum Einsatz...

Jetzt anmelden zum Handball-Camp 2019!

In Kooperation mit der Deutschen Kinderhandball-Akademie bietet der HSC Schmiden/Oeffingen wieder ein Handball-Camp an. Dieses...

mB1: SG H2Ku Herrenberg vs. HSC...

Mit vier Ausfällen im Vergleich zum Saisonauftakt gegen Remshalden, ging es am Sonntagnachmittag zum ersten Auswärtsspiel der...

mC1: Auswärtssieg gegen Remshalden

Das Spiel startete mit einer schnellen 0:3-Führung unserer Jungs. Auf den 1:5-Rückstand reagierte der Trainer der Remshaldener...

mJB2 legt völlig verpatzten Saisonstart auf's...

Hatte man bei der 24:27 Auftaktniederlage der neuformierten Mannschaft der B2 zum Saisonstart bei der Hbi Weilimdorf/Feuerbach...

mD1: HSC setzt sich klar im Derby durch

Gleich am 2. Spieltag der Bezirksliga hatte der HSC den stark eingeschätzten SV Fellbach zu Gast. Durch eine konzentrierte und...

mC1: 28:21-Sieg gegen Schwaikheim im ersten...

Nachdem unsere Mannschaft die HVW-Qualifikation nicht erreichte, spielen unsere Jungs nun in der Bezirksliga. Das Erreichen der...