Weibliche C1

Hintere Reihe von links nach rechts: Trainer Felix Link, Serena Morrone, Nelli Bähr, Britta Köberle, Maja Haak, Sarah Herb, Trainerin Luca Lawitschka

Vordere Reihe von links nach rechts: Sophia Unzeitig, Maya Kern, Aileen Obergfäll, Maja Pohl, Fiona Paul, Lena Faißt

Weibliche C1 - aktuell

Weitere Informationen

Aktuelle Berichte

wC1: Auswärtserfolg bei der HABO Bottwar
  17.11.2019 •     Handball Jugend Weibliche C1

Hektik mit Erfolg! Unsere C1 Mädels traten gegen den Tabellendritten .im Auswärtsspiel in Bottwar an

Hektik mit Erfolg!

Unsere C1 Mädels traten gegen den Tabellendritten .im Auswärtsspiel in Bottwar an. Zu Beginn war die Partie ausgeglichen.

Gleichermaßen fielen die Tore. Beide Mannschaften zeigten ihr spielerisches Können. Nach einer Auszeit der Gegner wurde das Spiel deutlich zügiger und robuster.

Der HSC war in der Abwehr gut aufgestellt und konnte bis zur Halbzeit auf 12:14 erhöhen.

Die Torhüterin Lena Bürkle hielt stark und konnte somit zum Vorsprung verhelfen. Nach Wideranpfiff zeigten sich die HSC Spielerinnen kämpferisch.

Trotzdem kam es schnell zu einem Ausgleich. Nach einer Ansage von der Trainerbank, in der Auszeit der Schmoeff-Spielerinnen, setzen sich die HSC ́lerinnen durch. Schnelle und gute Spielzüge, Durchsetzungsvermögen und eine standhafte Abwehr führten zu einem wohlverdienten 26:32 Sieg.

Treffer: Natalie und Jennifer Jerger (je 8), Pauline Schmid (7), Marina Markovic (4), Selina Nossek (2) Marie Raiser (2), Pia Brause (1)