männliche Jugend B2 - Bezirksklasse

Hintere Reihe von links: Ivan Maric, Rouven Kaiser, Nikolas Sievertsen, Lian Holzinger

Vordere Reihe von links: Niklas Matthäi, Kimi Keller, Lars Bucher, Nils Rothwein

Es fehlen: Maxi Keller, Henrik Thoraschus, sowie die Trainer Leonard Gühne und Lucas Lamm

Bericht

Die neu zusammengestellte männliche B2 startete Mitte April in die Vorbereitung für die neue Saison. Trainiert werden die Jungs dieses Jahr von Leo Gühne und Lucas Lamm, welche das erste Mal als Trainer an der Seite stehen werden. Die Zeit war leider zu kurz um die Jungs richtig kennenzulernen und alle taktischen Feinheiten trainieren zu können, da die Quali immer näher rückte.

Am 26.06.2022 war es für die männliche B2 endlich soweit und die Qualifikation für die Bezirksliga stand an.

Nicht nur für die neu formierte B-Jugend war es eine Premiere, sondern auch für ihre beiden Trainer. Bereits in den ersten Trainingseinheiten konnte man das Potential sehen, welches in diesen Jungs steckt. Die Quali war also der perfekte Platz, um endlich einmal unter Wettkampfbedingungen das Trainierte umzusetzen. Leider musste man sich direkt im ersten Spiel deutlich dem MTV Stuttgart geschlagen geben. Dennoch konnten die Jungs mit einigen sehr schönen herausgespielten Toren und kreativen Spielzügen überzeugen. Im zweiten Spiel traf man dann auf den Gastgeber und sicherlich auch den Favoriten dieser Quali. Wer aber jetzt dachte, dass es nach der deutlichen Niederlage im ersten Spiel genauso weitergehen sollte, sollte sich wundern. Wie ausgewechselt spielten die Jungs auf dem Feld. Die Abwehr stand teilweise wie ein Fels in der Brandung und auch im Angriff, wurden immer wieder starke Aktionen gebracht. Besonders ragte in diesem Spiel Lars heraus. Als Notlösung im Tor zeigte er in allen Spielen eine überragende Leistung und nicht zu vergessen auch seine dreifache Parade gegen Weinstadt. Lange Zeit konnte man mit den Jungs aus Weinstadt auf Augenhöhe mithalten, musste sich am Ende dann leider geschlagen geben. Trotzdem muss man der Mannschaft absoluten Respekt aussprechen, dass sie sich nach dem ersten Spiel nicht hängen gelassen haben, sich gegenseitig in der Kabine motiviert haben und zeigen wollten, dass in der Runde auch mit ihnen zu rechnen ist. So ging es dann ins letzte Spiel an diesem Tag. Die Jungs wollten unbedingt diese Quali mit einem Sieg beenden und das merkte man ab der ersten Minute. Mit einem starken Torhüter und einer guten Abwehr, konnte man gerade zu Beginn immer wieder Nadelstiche setzen und sich ein wenig absetzen. Im Laufe des Spiels ging dann so langsam auch die Kraft verloren. Das merkte man vor allem in der Abwehr, da der Gegner immer wieder einfache Tore und Konter erzielen konnte. So wurde auch das letzte Spiel leider verloren. Es liegt noch viel Arbeit vor uns bis zum ersten Spiel aber dennoch glaube ich das die Jungs eine super Runde spielen werden. Das ausgerufene Ziel, das die Mannschaft intern für sich selber ausgewählt hat, ist ganz klar, dass sich jeder Jungs verbessern will und sein Potential komplett auszuschöpfen. Außerdem will man taktisch und technisch auf das nächste Level gelangen und in der kommende Runde vorne mitspielen.

Männliche B2 - aktuell

Weitere Informationen

Aktuelle Berichte

Bittere Auftaktniederlage der mB2

Zum ersten Saisonspiel in der Bezirksliga trat die mB2 des HSC am Samstag in Weinstadt an. Trotz kurzer Vorbereitung und…

3. HSC-Neujahrsturnier

Los geht's am Samstag, 15. Februar um 10:00 Uhr in der Sporthalle Oeffingen.

Magische Momente in Montpellier

Jugendliche des HSC Schmiden/Oeffingen reisen an diesem Donnerstag in den Süden Frankreichs.

Der HSC Schmiden/Oeffingen kann nicht nur Handball

Er leistet auch aktiv einen Beitrag zur so wichtigen deutsch-französischen Freundschaft. Vom 25. April bis zum 30. April werden 13…

mJB2 tritt auf der Stelle

Das Wetter passte am Sonntag ganz gut zum Spiel der Young Pumas, stürmisch und regnerisch. Der TV Bittenfeld 2 war zu Gast und…

mJB2: erneute Niederlage in Stuttgart

Eine weitere heftige Packung holten sich die Young Pumas am vergangenen Sonntag bei den Stuttgarter Kickers ab. Erneut trug man…

mJB2: Verdiente Niederlage in Bittenfeld

Das erste Spiel des neuen Jahres führte die B2 in die Gemeindehalle nach Bittenfeld. Die Bittenfelder stehen in der Tabelle zwei…

mJB2: Erster Sieg in der Bezirksliga

Zu Gast am dritten Adventswochenende im Pumakäfig war die in der Tabelle einen Platz besser stehende Mannschaft der Hbi…

mJB2 unterliegt dem Tabellenführer

Beim Gastspiel der SF Schwaikheim im Pumakäfig traf der Tabellenerste auf den Letzten. In den ersten Minuten des Spieles konnte…

mJB2 wartet weiter auf den ersten Sieg

Das Auswärtsspiel bei der Stuttgarter Auswahltruppe, TEAM Stuttgart, vergangenen Sonntag war für die Schmoeff-Bezirksliganeulinge…