Besuch aus der Bretagne beim HSC Schmiden/Oeffingen
  08.07.2019 •     TSV Schmiden Handball Jugend

Bereits zum dritten Mal empfing der HSC Schmiden/Oeffingen im Rahmen eines DFJW-Jugendaustausches eine Gruppe junger Handballspielerinnen des ALS Plouagat. Diese hatten sich mit dem TGV auf die lange Reise aus dem 1100 km entfernten Guingamp nach Fellbach gemacht, um fünf abwechslungsreiche Tage in Schmiden, Oeffingen und Umgebung zu verbringen. Zu den Aktivitäten zählten unter anderem Zumba® bei Susi, Kennenlernspiele mit Sprachanimation, ein kleines Handballturnier, Training, ein Ausflug nach Tripsdrill am vielleicht heißesten Tag des Jahres (dafür aber ohne jegliche Wartezeit vor den Fahrtgeschäften!), eine Flughafenführung, Shopping, etc. Viel zu schnell vergingen die gemeinsamen Tage und am Ende gab es einen tränenreichen Abschied. Nun blicken alle erwartungsfroh auf das Wiedersehen Ende Oktober in der Bretagne.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei den Teilnehmerinnen Lisa, Nelly, Fiona, Pia, Marie, Melina, Lena, Emma, Pauline, Jennifer, Anna, Sarah, Julia und ihren Familien für ihre bewundernswerte Gastfreundschaft und ihre vielfältige Mithilfe. Tausend Dank auch an alle weiteren fleißigen Helfer: Babs, Gert, Kristina, Lissia, Jeanette, Lina, Lena G., Theresa, Lena U., Emily, Robin, Kian und Torben.