mJC1: Klatsche für den Tabellenzweiten
  11.12.2018 •     Handball Jugend Männliche C1

Am 8.12. spielte unsere mC1 als ungeschlagener Tabellenführer gegen den kurzzeitigen Tabellenzweiten Schwaikheim. Anfangs stand die Abwehr der Schwaikheimer gut und unsere Jungs schafften es zunächst nicht, ein Tor zu erzielen. So stand es schnell 0:2. In der 6. Minute kam es aber bereits zum Ausgleich. Es stand 3:3, alle Tore auf unserer Seite schoss Torben

Klatsche für den Tabellenzweiten

Am 8.12. spielte unsere mC1 als ungeschlagener Tabellenführer gegen den kurzzeitigen Tabellenzweiten Schwaikheim. Anfangs stand die Abwehr der Schwaikheimer gut und unsere Jungs schafften es zunächst nicht, ein Tor zu erzielen. So stand es schnell 0:2. In der 6. Minute kam es aber bereits zum Ausgleich. Es stand 3:3, alle Tore auf unserer Seite schoss Torben.

In den nächsten Minuten blieb das Spiel noch spannend, und die Schwaikheimer spielten auf Augenhöhe, auch wenn sie es nicht mehr schafften, in Führung zu kommmen. 6:4, 7:5, 8:6 betrugen die Spielstände. Mit einer Auszeit versuchte der Schwaikheimer Trainer daraufhin, seine Mannschaft zu motivieren. Aber er erreichte das Gegenteil, denn unsere Jungs setzten sich nun deutlich ab. In der 23. Minute betrug der Spielstand 15:10, der Halbzeitstand war 18: 12.

In der zweiten Halbzeit hatte man den Eindruck, die Schwaikheimer hätten aufgegeben und SchmOeff führte bald mit 10 Toren. Am Ende spielten unsere Jungs aber leider unkonzenriert und es kam zu unnötigen Ballverlusten. Ansonsten wäre die Tordifferenz am Ende noch höher ausgefallen. Das Spiel endete mit einem Spielstand von 37:26 und Schwaikheim befindet sich wieder auf dem dritten Tabellenplatz.