weibliche Jugend A - Württemberg-Liga

Hintere Reihe von links nach rechts:

Trainerin Michelle Hoffrichter, Svenja Wäscher, Marlen Pfeiffer, Pauline Schmid, Maria Lovric, Marie Köberle, Trainerin Louisa Steiner.

Vordere Reihe von links nach rechts:

Aylin Wyhler, Jennifer Jerger, Lena Bürkle, Ines Rabenseifner, Nathalie Jerger, Selina Nossek.

Es fehlen: Cristina Golombek, Luisa Hahn, Melina Wamsler.

Bericht

Weibliche A-Jugend spielt in der Württembergliga!

Die weibliche A-Jugend startete direkt im April mit fünf Spielerinnen des Jahrgangs 04, acht Spielerinnen des Jahrgangs 05 in die Vorbereitung auf die Saison 2022/23. Die Mädels waren sehr motiviert und hatten das klare Ziel in der Saison auf HVW-Ebene zu spielen. Um dieses Ziel zu erreichen, fand in Vorbereitung auf die Qualifikation ein Trainingstag mit anschließendem Trainingsspiel gegen Waiblingen statt. Die Mannschaft hat an diesem Tag schon ihr Potential und den Willen im Training gezeigt und einen erfolgreichen Tag mit einem Derbysieg gekrönt.

In der darauffolgenden Woche startete die erste HVW-Qualirunde in heimischer Halle. Dort konnte man sich mit einem deutlichen Sieg gegen HB Ludwigsburg und trotz einer Niederlage gegen HSG Baar für die zweite Runde in Biberach qualifizieren. Uns war klar, dass es dort auf das erste Spiel gegen MTG Wangen ankommen wird. Die Mädels waren aufgeregt aber hoch motiviert dieses Spiel zu gewinnen. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und Kampfgeist bis zur letzten Sekunde, konnte das Spiel gewonnen und sich dadurch für die Württembergliga qualifiziert werden. Damit konnten wir unser erstes Ziel bereits vor der Saison erreichen! Wir hoffen auf eine spannende und erfolgreiche Saison, individuelle und mannschaftliche Weiterentwicklung, und viele neue Erfahrungen.

Zur Vorbereitung auf die Saison haben die Mädels aktuell drei Trainingseinheiten. Montags findet gemeinsam mit den aktiven Frauenmannschaften ein Athletiktraining statt. Dienstags und donnerstags folgt Hallentraining zur individuellen Weiterentwicklung und für mannschaftstaktische Inhalte. Durch die enge Zusammenarbeit mit den aktiven Frauenmannschaften des HC Schmiden/Oeffingen, haben einige Spielerinnen zusätzliche Trainingseinheiten bei den Aktiven. Auch unsere Torhüterinnen haben an einem zusätzlichen Tag, sowie auch innerhalb der Trainingseinheiten Torwarttraining, um bestmöglich gefördert zu werden.

So starten wir motiviert und hoffentlich topfit in die Saison und freuen uns auf jede Unterstützung auf der Tribüne!

Weibliche A1 - aktuell

Weitere Informationen

Aktuelle Berichte

Föhr 2023

  31.03.2023 •     Handball Jugend Männliche A1 Männliche A2 Männliche B1 Männliche B2 Männliche C1 Männliche C2 Weibliche A1 Weibliche A2 Weibliche B1 Weibliche C1 Männer Frauen
Informationen zur Jugendfreizeit nach Föhr 2023

Liebe Eltern,

liebe HSC Jugend

die Föhr-Freizeit des HSC Schmiden/ Oeffingen dieses Jahr wieder stattfindet.

Der Termin bleibt wie bereits mitgeteilt: 29.07.- 08.08.2023.

 

Anmelden können sich die Jahrgänge 20051 - 2010 (C- Jugend – A- Jugend).

Informationen zum Preis2/3 haben alle Eltern der betreffenden Jahrgänge erhalten

Als Betreuer*in werden dieses Jahr Anna Ugele, Michelle Hoffrichter, Marc Dürr und Nico Simon mit auf die Reise gehen.

Nach jetzigem Stand ist eine Abfahrt am 29.07.2023 um 6 Uhr in Fellbach und eine Rückkehr in Fellbach am 08.08.2023 gegen 23 Uhr geplant.

Wir gastieren, wie in den letzten Jahren, in der Jugendherberge „Wyk auf Föhr“, diese liegt nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt. Für Verpflegung vor Ort ist durch die Jugendherberge gesorgt (Allergien oder andere Unverträglichkeiten fragen wir gesondert vor der Reise ab).

Anmeldestart zur Föhr-Freizeit ist der 04.04.2023 ab 18 Uhr. Es gibt eine Begrenzung von 30 Teilnehmenden, daher zählt bei mehr eingehenden Anmeldungen der Eingangszeitpunkt der Anmeldung.

Wer noch keine Infomation zur Föhrfreizeit über Hanna Karcher info(@)schmoeff.de erhalten hat darf sich gerne direkt an Hanna oder an foehr2021(@)simon-vt.de wenden

Solltet ihr im Vorfeld der Anmeldung noch Fragen haben, dürft ihr uns über die genannte Mailadresse gerne kontaktieren.

Es wird vor der Freizeit noch einen Eltern-/Infoabend geben.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldung

Euer Föhr Team 2023

Hier geht es zu ein paar Infos​​​​​​​

-----------------------------------

1 Muss nachdem 08.08.2005 geboren sein.

2 Ggf. ist eine Vergünstigung für Kinder unter 14 Jahren möglich, dies kann aber erst nach verbindlicher Anmeldung ermittelt werden.

Der Fördeverein des HSC gewährt eine Vergünstigung für Fördervereinsmitglieder