Männliche D1: Vizemeister hinter Bittenfeld
  25.03.2019 •     Handball Jugend Männliche D1

Die D-Jugendlichen des HSC Schmiden/Oeffingen haben das Abschlussspiel in der Bezirksliga für sich entschieden und die Vizemeisterschaft unterstrichen. Gegen die Jungs der SG Weinstadt haben sie einen nie gefährdeten 13-ten Saisonsieg von 30:17 (13:7) eingefahren. Selbst diverse Ausfälle über die Saison konnten die Jugendspieler immer wieder kompensieren und hatten durch solide Abwehrleistungen die wenigsten Gegentore hinnehmen müssen. Das Trainerteam Michael Laufer und Nick Klein haben eine gut abgestimmte und homogene Mannschaft gebildet. Das Team wird nun sicherlich am 13.04. einen spannenden Wettkampf beim Young-Puma-Cup um die inoffizielle württembergische Meisterschaft abliefern