Teilnehmer Young-Puma- und Hartwald-Cup stehen fest
  12.03.2020 •     Handball Jugend Männliche D1 Männliche D2 Weibliche D1

Am Wochenende 4./5. April veranstaltet der HSC Schmiden/Oeffingen wieder die inoffiziellen württembergischen D-Jugendmeisterschaften. Den Young-Puma-Cup der männlichen Jugend bereits zum 11. Mal, den Hartwald-Cup der weiblichen Jugend zum 3. Mal.

Teilnehmer Young-Puma-Cup 2020:

Bezirk Rems-Stuttgart:           TV Bittenfeld, HSC Schmiden/Oeffingen

Bezirk Enz-Murr:                       HB Ludwigsburg

Bezirk Stauferland:                  HSG Bargau/Bettringen

Bezirk Esslingen-Teck:            JANO Filder

Bezirk Neckar-Zollern:            HK Ostdorf/Geislingen

Bezirk Achalm-Nagold:           JSG Echaz-Erms

Bezirk Bodensee-Donau:       JSG Blaustein-Söflingen

 

Neben dem gastgebenden HSC Schmiden/Oeffingen nehmen somit 7 Bezirksmeister an dieser inoffiziellen württembergischen Meisterschaft teil. Ein hochkarätiges Teilnehmerfeld, das spannende Spiele verspricht.

 

 

Teilnehmerfeld Hartwald-Cup 2020:

Bezirk Rems-Stuttgart:           SG Weinstadt, SV Stuttgarter/Kickers, HSC Schmiden/Oeffingen

Bezirk Enz-Murr:                      Habo Bottwar

Bezirk Heilbronn-Franken:    SG Schozach/Bottwartal

Bezirk Neckar-Zollern:            TV Spaichingen und HSG Hossingen-Meßstetten

Bezirk Achalm-Nagold:           SG Ober-/ Unterhausen

 

Leider mussten drei Bezirke (sowohl Bezirkserster als auch -zweiter) absagen. Deshalb wurden in zwei Bezirken sowohl der Bezirkserste als auch -zweite eingeladen (Rems-Stuttgart und Neckar-Zollern). Trotz der Absagen ein tolles Teilnehmerfeld von 8 Teams mit vielen spannenden und attraktiven Spielen.